Gerlenhofener Arbeitskreis Umweltschutz (GAU)

Schutzgemeinschaft für den Neu-Ulmer Lebensraum e. V.

Umweltschutz und Naturschutz im Neu-Ulmer Lebensraum

Schulen

Interesse für Natur beginnt bei den Kindern. Im Rahmen des Schulunterrichtes oder bei Schulexkursionen offerieren wir lebendiges Wissen aus erster Hand vom Spezialisten.

Unterricht im Grünen

Exkursionsunterstützung – Stichwort „Grünes Klassenzimmer“ – kann ein spannender Ausflug in den Wald aber auch auf eine Wiese sein. Hier begreifen die Schüler die Natur unter fachkundiger Anleitung.

Ökomobil

Ökomobil-Fahrzeuganhänger in der Seitenansicht. Darauf steht bunt "Neu-Ulmer Ökomobil" geschrieben sowei Frosch, Sonne und Libelle.
Ökomobil Seitenansicht
Zum Begeistern der Jugend ist unser Ökomobil von großem Nutzen. Mit Kescher, Lupen, Mikroskopen und Wathosen gehen wir hinaus ins Freie.

Videonistkasten

Star-TV: holt mich hier raus…

Zeitweilig wurden Nistkästen, die mit einer Kamera ausgestattet sind, an Grundschulen aufgestellt und das Vogelfamilienleben live in die Schule übertragen. So konnten die Schüler in der Pause schauen, was „ihr“ Vogelnachwuchs macht und wie er sich entwickelt.