Schwalbenwand am Plessenteich

Bau


Aufschütten von lehmhaltigen Sand.

Aufhäufeln mit dem Bagger durch die Firma Dukek aus Reutti.



Baggerfahrer Peter Richter

Nun wird der Sand verdichtet.


Formung einer senkrechten Wand durch Abstechen auf der Seeseite.

Entfernung der Zugänge, damit niemand vor die Wand treten kann...


... auch auf der anderen Seite

Für weitere Arbeiten kommt man nur noch mit der Leiter an die Steilwand.


Ansichten aus...

... Nah ...


... und Fern ...


Was auf den Bilder nicht zu sehen ist: Abschließend werden noch Löcher als Ansatz für Bruthöhlen künstlich vorgestanzt.




Seitenanfang   Ebene höher   Startseite   2015-06-05 | 18:10+02:00 || Impressum | Mail an Webmaster
GAU Schutzgemeinschaft e. V. * D-89233 Neu-Ulm * Tel. +49-7307-34166