Biotoppflege Kässbohrer-Areal

Arbeitseinsatz

Am 7. März 2003 haben wir zusammen mit der Firma Treu aus Witzighausen die Kiesfläche im Kässbohrer-Areal bei Ludwigsfeld von der Vegetation befreit - soweit es ging.

Der Flußregenpfeifer (Foto) ist auf vegetationslose Kiesflächen als Brutplatz angewiesen. Gleichzeitig haben wir einige flache Laichgewässer für die Kreuzkröten (Foto) geschaffen. Die ganze Aktion ist abgestimmt mit und gefördert von der Unteren Naturschutzbehörde des LRA Neu-Ulm.

Der Helfer, der Weiden entfernt, ist Helmut Wezel. Er hilft uns regelmäßig.


Ein Klick auf das jeweilige Bild lädt eine größere Darstellung.



Seitenanfang   Ebene höher   Startseite   2003-03-08 | 16:10 +01:00 || Impressum | Mail an Webmaster
GAU Schutzgemeinschaft e. V. * D-89233 Neu-Ulm * Tel. +49-7307-34166